Jugend

Der neue Jugendwart seit März 2017 ist Timo Menke

Tim Müller ist für das Jugendtraining zuständig.

Die Jugend im MTV 77. Ein wichtiges Thema, welches ein großes Anliegen im Verein ist.
Bedingt durch die immer mehr konkurrierenden Sportarten aber auch die Betreuungsangebote der Schulen und Ganztagsschulen wird eine gute Jugendarbeit immer schwieriger. Hier ist es wichtig, den Jugendlichen Zeiträume und Möglichkeiten anzubieten, damit sie ihrem Hobby weiter nachgehen können. Der Verein versucht individuelle Lösungen zu finden, die für alle Jugendlichen passend sind.

Die Gruppen werden möglichst nach Spielstärke und nach Alter zusammengestellt.
Weitere Trainingstage können nach Bedarf hinzugefügt werden.

Wir versuchen, den Jugendlichen möglichst viel Aktivitäten anzubieten. So zum Jahresanfang ein fröhliches Zusammenkommen mit diversen Spielen, zur Jahresmitte ein Sommercamp und zwischendurch immer wieder Treffen, in denen alle Jugendlichen eingeladen sind, mit anderen (auch Erwachsenen) zu spielen und das im Training erlernte zu vertiefen.

In Kooperation mit anderen Vereinen werden Jugendliche, die sich in den Teamspielen messen wollen, in Spielgemeinschaften gemeldet und haben so die Möglichkeit, sich weiter zu entwickeln.

Der Aufbau und Ausbau von Kontakten zu den umliegenden Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen ist ein weiteres Anliegen, um so die Jugendlichen für den Tennissport zu begeistern.

Wenn Sie sich über die Jugendarbeit und den Verein generell informieren wollen, steht Ihnen unsere Jugendwart Timo Menke gerne zur Verfügung (Tel.: +49 6145 9379712 , Mail: jugend@mtv77.de)


Tennis-Sommercamp für Kinder und Jugendliche

Liebe Eltern, wie im November angekündigt, bieten wir in der ersten Sommerferienwoche (25.06.-29.06.) ein Tennis-Sommercamp für Kinder und Jugendliche (ab 8Jahren) auf unserer Anlage an. Weil wir für berufstätige Eltern ein größeres Zeitfenster abdecken wollen als…